Gruppenbild 2019

Die AG Schubert

Gruppenbild 2019
Foto: Anne Günther (Universität Jena)

Kunststoffe und Materialien für Medizin, Nachhaltigkeit und Energie

Unser Labor deckt eine Reihe von Forschungsgebieten in den Bereichen organische Synthese, makromolekulare Chemie, supramolekulare Chemie, kombinatorische Forschung, Materialforschung, fortgeschrittene Charakterisierung und Nanowissenschaften ab.

Unsere Mission ist es, Bottom-Up- und Top-Down-Ansätze für funktionelle Materialien von der nanoskopischen bis zur mesoskopischen Längenskala zu verbinden. Kombiniert wird dies mit adressierbaren (intelligenten) Funktionen wie selbstheilenden Systemen und reaktiven Eigenschaften. Anwendung finden diese Technologien in den Bereichen Photonik / Optik sowie in den Life Sciences.

Die AG Schubert ist angesiedelt an der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena und beteiligt sich am Jena Center for Soft Matter (JCSM), dem Center for Energy and Environmental Chemistry Jena (CEEC Jena) und dem Sonderforschungsbereich 1278 PolyTarget.

HIER [pdf, 1 mb] finden Sie unseren Flyer zum Download.

Gruppenbild 2019
Wer wir sind
Informationen zu den Mitgliedern der AG Schubert
Dialyse von Kunststoffen
Was wir tun
Informationen über unsere wissenschaftliche Arbeit
Symbolbild Zeitung
Presse
Die AG Schubert in den Medien
facebook
Folgen Sie uns...
...auf facebook!
Symbolbild
Folgen Sie uns...
...auf twitter!

Aktuelles

02.12.2021
Innovative Wege in der Sepsisbehandlung
Neuer Artikel in der Zeitschrift q&more
Mehr erfahren
Symbolbild
01.12.2021
Herzlichen Glückwunsch...
...an unsere Absolventinnen und Absolventen!
Mehr erfahren
Doktorhut
19.11.2021
Promotion von Limin Wang
Wir gratulieren Frau Limin Wang herzlich zum Doktortitel!
Mehr erfahren
Limin Wang mit den Gutachtern
16.11.2021
Promotion von Franka Gruschwitz
Wir gratulieren Frau Franka Gruschwitz herzlich zum Doktortitel!
Mehr erfahren
Franka Gruschwitz mir den Gutachtern
16.11.2021
Einflussreiche Jenaer Wissenschaftler
Wissenschaftler der Universität Jena unter den weltweit meistzitierten Forschenden
Mehr erfahren
Prof. Dr. Ulrich S. Schubert ist einer der einflussreichsten Forscher in seinem Fachgebiet.
08.11.2021
Dr. Hermann-Schnell-Stipendium für Dr. Johannes Brendel
Preisverleihung der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)​ am 3. November 2021
Mehr erfahren
Porträt Dr. Brendel

Call for papers

Banner Special Issue Banner Special Issue Grafik: MDPI (Basel, Switzerland)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt:

Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie (IOMC)
Humboldtstraße 10
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-48201
Fax
+49 3641 9-48202
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Zentrum für Angewandte Forschung (ZAF)
Philosophenweg 7
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang